DPC-iT notizBLOG

Rund um IT und Webdesign was ich sonst vergesse

Archive for the ‘Microsoft Windows’ Category

cmd.exe aufrufen

wmic product list brief > installed.txt
erstellt eine Textdatei in der die installierten Programmversionen enthalten sind

Mittels
msiexec /x {ProductCode}
zum Beispiel: msiexec /x {4CCC9EC0-0DED-47A1-A144-248995387B8D} 

deinstalliert das Programm mittels Microsoft Installer.

Diese Lösung ist perfekt wenn die normale Deinstallationsroutine nicht funktioniert.

 

Einfach KB3102810 installieren. Vorher den Windows Update Dienst neu starten, damit das Update beim Suchen der bereits vorhandenen Updates sich nicht zu tode sucht.

Hier der Link zum Update: https://support.microsoft.com/de-de/kb/3102810


Microsoft beschreibt das Problem übrigens so:

„Das Installieren und Suchen nach Updates ist langsam, und in Windows 7 und Windows Server 2008 R2 tritt eine hohe CPU-Auslastung auf“

Folgende Schlüssel in der Registry ändern:

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management\LargeSystemCache
Wert ändern auf: 1

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanServer\Parameters\Size
Wert ändern auf: 3

Server Dienst unter Dienste Neu starten

Kennen Sie das auch? Sie haben einige Netzwerkeinstellungen am PC geändert und auf einmal funktioniert nichts mehr? Sie bekommen keine Netzwerkverbindung mehr? Sowohl ins interne Netz als auch ins Internet kommen Sie nicht mehr?

Die Quick and Dirty Lösung sieht so aus:
Windowskonsole über Start –> Ausführen –> „CMD“ eintippen
Folgendes in die Konsole eingeben:
netsh int ip reset

hyberfil.sys, löschen

Posted by Daniel Pest under Microsoft Windows

Vista Hiberfil.sys entfernen

Unter Windows XP konnte man die Hiberfil.sys ganz einfach über das Energie Management deaktivieren. In Windows Vista gibt es dieses Feature leider nicht mehr.

Wer sich dennoch von der Hiberfil.sys verabschieden möchte und dadurch zusätzlichen Speicher freigibt, der muss die Kommandozeile zur Hand nehmen.

Start -> Eingabeaufforderung -> Als Administrator ausführen.

Dort gibst du den Befehl powercfg -h off ein und schon verschwindet die Hiberfil.sys.

Bitte beachte: Nach diesem Befehl kannst du deinen PC nicht mehr in den Ruhezustand versetzen

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE