Bootstrap Elemente in TinyMCE für CMSms einfügen

Jan 21
2017

Leider ist Dokumentation in diesem Fall sehr schlecht. Daher schreibe ich hier eine kurze Anleitung um ein komfortabeles Backend Menü für Bootstrap basierte Seiten im CMS made simple Content Management System.
Lange Rede kurzer Sinn, jetzt gehts an´s Eingemachte:

Download des Moduls (kostenpflichtig):

tinyMce Bootstrap Plugin

Hochladen der Dateien

Die Ordner bootstrap und css per FTP  (den ganzen Ordner, nicht nur den Inhalt) in folgendes Verzeichnis hinein kopieren:

/modules/TinyMCE/lib/js/tinymce/plugins/bootstrap/

Da, das Modul nur in englischer und französischer Sprache vorliegt, haben wir jetzt 2 Möglichkeiten um es zum Laufen zu überreden:
1. Wir benennen die Dateien: en_EN.php und en.php im Ordner:

/modules/TinyMCE/lib/js/tinymce/plugins/bootstrap/langs/ auf de_DE.php und de.php um.
2. Oder wir übersetzen die Dateien anhand der englischen Exemplare.

Zurück zum CMS:

Activieren des Plugins:
Unter Erweiterungen -> TinyMCE WYSIWYG Editor ein Profil auswählen. Dort unter Erweiterungen -> Erweiterungen: bootstrap eintragen. Bei mir sieht das so aus:
 autolink anchor code fullscreen image link media paste table visualblocks hr emoticons bootstrap

Plugin zur Wrekzeugauswahl hinzufügen:

Unter Werkzeuge -> Werkzeugleiste – zweite Zeile habe ich dann noch folgendes eingetragen: bootstrap

Damit die Werkzeuge auch richtig funktionieren, werden jetzt noch einige Einstellungen benötigt. Unter Vorlagen bitte folgendes hinzufügen:

paste_as_text: true,
image_caption: true,
bootstrapConfig: {
imagesPath:  ‚http://ihredomain.tld‘ + ‚/uploads/images‘,
bootstrapCssPath: ‚http://ihredomain.tld‘ + ‚/uploads/bootstrap/css/bootstrap.min.css‘
}

Wer die Einstellungen jetzt speichert und beispielsweise „Insert/Edit Bootrap Pager“ testet, wird mit einer netten Fehlermedlung begrüßt. So ist es zumindest derzeit bei CMS made simple Version 2.1.6 (so zumindest mit aktiverierter htaccess Datei) :

Forbidden

You don’t have permission to access /cms/modules/TinyMCE/lib/js/tinymce/plugins/bootstrap/bootstrap-pager.php on this server.
Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

In meinem Fall ist dies die .htaccess Datei welche sich im cms root Verzeichnis befindet. Dort sind Umleitungen vorhanden die vor direktem Ausführen einiger php Dateien schützen sollen.
Leider werden aber auch unsere Bootstrap php Dateien blockiert.
Die Quick and Dirty Lösung lautet:
suche folgende Einträge:
RedirectMatch 403 ^.*/plugins/.*\.php$
RedirectMatch 403 ^.*/modules/.*\.php$

durch eine vorangestellte Raute kann man die Befehle der htaccess Datei enträftigen.

Das Ganze sieht dann in etwa so aus:
#RedirectMatch 403 ^.*/plugins/.*\.php$
#RedirectMatch 403 ^.*/modules/.*\.php$

… fertig, jetzt kann man das TinyMCE Bootstrap Plugin in CMS made simple (2) nutzen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE